.

Barrierefrei in Ihre Praxis!

Für viele Klienten und Patienten spielt das Thema „Barrierefreiheit“ eine besondere Rolle – für Menschen mit Behinderungen zum Beispiel. Ohne einen barrierefreien Zugang ist ein Besuch beim Arzt oft nur bedingt oder gar nicht möglich. Aber auch im Zuge des demografischen Wandels gewinnt das Thema an Bedeutung. Bereits 2020 werden rund 1/3 der Deutschen 60 Jahre und älter sein. Dies führt dazu, dass auch körperliche Einschränkungen zunehmen werden.

 

Umso wichtiger ist es, dass wir bereits heute den möglichen Folgen von morgen entgegensteuern und gemeinsam am Ziel der Barrierefreiheit arbeiten. Barrierefrei sind Gebäude, Praxen und Therapieangebote, wenn sie in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugänglich und nutzbar sind.

 

Mit unserem Flyer "Barrierefrei in Ihre Praxis!" wollen wir Vorschläge mit an die Hand geben, wie eine Praxis nicht nur für Menschen mit Behinderungen (besser) zugänglich und nutzbar gestaltet werden kann.

 

Flyer herunterladen (Größe: 658 kB; Downloads bisher: 3708; Letzter Download am: 19.11.2017)  

 

Auf den Seiten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) finden Sie weiterführende Informationen zur Umsetzung von Barrierefreiheit in Arztpraxen.

Link: http://www.kbv.de/html/barrierefreiheit.php

 

In unserer Linkliste erhalten Sie darüber hinaus nützliche Links und Literaturhinweise zum Thema "Barrierefreiheit" und zu "Hilfsmitteln".

Linkliste herunterladen (Größe: 239 kB; Downloads bisher: 3293; Letzter Download am: 19.11.2017)



.